Karoline Tantu (geb. Schott) - Praxisinhaberin

  • Staatlich anerkannte Logopädin
  • 2011 Eröffnung der Praxis in Mannheim Käfertal
  • 2015 Eröffnung der Praxis in Mannheim Lindenhof (Fachleitung)
  • Studentin an der SRH: Psychologie B. Sc.

Zusatzqualifikationen:

  • zertifizierte Sprachreich-Trainerin (Fortbildungen für Erzieher/innen)
  • zertifizierte Padovan Therapeutin (Neurofunktionelle Reorganisation)
  • zertifizierte LESS-Trainerin (Trainerin für Lehrergesundheit, Stressmanagement und Stimmprophylaxe)
  • ab September 2018 Diplomierte Legasthenie- und DyskalkulieTrainerin (EÖDL)

Fortbildungen

  • LRS - Lehse- unt Rächtschreipschwihrichkeiten adeh
  • Sprachreich Basiswissen I + II + Ergänzungswissen
  • Manuelle Stimmtherapie (MST) pulmonal und faszial bei G. Münch
  • Akzentmethode (Stimmtherapie) I + II bei K.-H. Stier
  • Neurofunktionelle Reorgansiation nach B. Padovan (Kursleitung: Sônia Padovan) Grundausbildung: 2,5 Jahre 
    • Modul I: Körperübungen 
    • Modul II: Orofaziale Funktionen 
    • Modul III:Sprech- und Sprachstörungen
    • Modul IV: Neurologie, Sinneswahrnehmungen, Hirnnervenpaare
    • Modul V: LRS, tiefgreifende Entwicklungsstörungen (Autismus), ADHS, Dyspraxie, Dysgraphie, Dyskalkulie, Legasthenie
    • Praxismodul I+II
  • LESS-Trainer  Modul I bis V bei Christian Macha (Weiterbildung: 2 Jahre)
  • Schnuller, Knirschen, Daumenlutschen - muss das wirklich sein? Die oralen Habits
  • Osteopathische Techniken in der Stimmtherapie
  • Legasthenie (EÖDL) Modul 1 - 4     - Diplomierte Legasthenie- Trainerin (EÖDL) ab September 2018
  • Dyskalkulie (EÖDL) Modul 1+2 - Diplomierte Dyskalkulie- Trainerin (EÖDL) ab September 2018
  • K- Taping in der Logopädie
  • Komm!ASS


Karoline Tantu ( Schott )